8. Lange Nacht der Industrie

Am 11. Oktober 2018 öffnen über 90 Unternehmen und Institutionen an Rhein und Ruhr ihre Werkstore für die 8. LANGE NACHT DER INDUSTRIE. Erwartet werden bis zu 4.000 Gäste, denen außergewöhnliche Einblicke in Technologien, Arbeitsprozesse und Produkte der Unternehmen gewährt werden.

 

Am Veranstaltungstag besuchen die Teilnehmer/-innen jeweils zwei Unternehmen und lernen Industrie aus einer anderen Perspektive kennen. Dabei erleben Sie hautnah moderne Produktionsstätten und viele innovative Produkte welche in der Region entwickelt und hergestellt werden. Für eine entspannte An- und Abreise sorgt der kostenlose Bus-Transfer ausgehend von neun verschiedenen Startplätzen.

 

In den insgesamt 100-minütigen Führungen besteht die Möglichkeit hinter die Kulissen der Unternehmen zu schauen, mit Unternehmensvertretern ins Gespräch zu kommen und Fragen zu stellen, die Sie/Dich ganz persönlich interessieren. Neben Informationen über die attraktiven Ausbildungs- und Karriereperspektiven, die die Unternehmen bieten, ist im direkten Dialog viel über Produkte und die Industrieproduktion in der Umgebung zu lernen und zu erfahren.

 

Das Mindestalter für die Teilnahme ist 14 Jahre. Die Teilnahme ist kostenfrei. Die Plätze werden verlost.

Weitere Informationen zur Anmeldung gibt es unter folgendem Link:

https://www.langenachtderindustrie.de/so-funktionierts/

 

Eine Übersicht über die 25 Unternehmen aus Düsseldorf bzw. dem Kreis Mettmann stellt die IHK zur Verfügung:

https://www.duesseldorf.ihk.de/Industrie_Innovation_Umwelt/Industrie/Zukunft-durch-Industrie-e-V-/Lange_Nacht_der_Industrie/2593572

 

 

 

 

 

Wann: 
11.10.2018 -
16:45 bis 22:30
Wo: 

Rhein/Ruhr

Verschiedene Startplätze

 

Für wen: 

Schüler/-innen ab 14 Jahre, Studenten und andere Interessenten