Vernetzung

Ressourcen anderer nutzen und Erfahrungen teilen

Jede Schule, die bei „Kein Abschluss ohne Anschluss“ die Standardelemente umsetzt, macht damit eigene Erfahrungen. Dabei ist das Lernen von anderen Lehrkräften und Schulen ein Erfolgsfaktor dieses landesweiten Programms.

Um dies zu unterstützen, lädt die Kommunale Koordinierungsstelle regelmäßig zu StuBO-Arbeitskreisen ein.

Weiterführende Informationen finden Sie in der linken Spalte.