Eltern einbinden

​Berufsorientierung gemeinsam gestalten

Die Eltern sind für die Jugendlichen oftmals die wichtigsten Gesprächspartner, wenn es um die berufliche Orientierung geht. Darum ist es für die Schulen so wichtig, die Eltern eng in den Prozess der Berufs- und Studienwahl einzubinden. Das geschieht u.a. durch Elternabende oder Elterngespräche. Gerade in Familien mit Zuwanderungsgeschichte brauchen die Eltern Informationen über das deutsche Bildungs- und Ausbildungssystem, damit sie ihre Kinder gut begleiten können.

 

Das Bundesministerium für Bildung und Forschung hat in seinem Programm Jobstarter einen Elternratgeber entwickelt, der sich speziell an fremdsprachige Eltern richtet und über das duale Ausbildungssystem in Deutschland informiert. Dieser Ratgeber ist über den nebenstehenden Link für folgende Sprachen erhältlich:

  • Arabisch
  • Bosnisch/Kroatisch/Serbisch
  • Bulgarisch
  • Chinesisch
  • Englisch
  • Französisch
  • Griechisch
  • Italienisch
  • Persisch/Dari
  • Polnisch
  • Rumänisch
  • Russisch
  • Spanisch
  • Türkisch

 

 

 

Weiterführende Informationen finden Sie in der linken Spalte.